PfarreienGemeinschaft Neuburg St. Peter und Heilig Geist

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer HomePage.

Straßenbeleuchtung im Advent
(Bild: Peter Weidemann in: pfarrbriefservice.de)

Irgendwie absurd

Adventliche Stimmung, es wird früh dunkel, die Straßenbeleuchtung für den Advent wird montiert …

… und dann laufen da 22 Männer über ein sattes Rasengrün in einem klimatisierten Stadion.

Beides passt irgendwie nicht so recht zusammen.

Dinge, die nicht zusammenpassen und trotzdem parallel ablaufen. Das gibt es immer wieder in dieser Welt. Und dann geht es um meine Entscheidung, was für mich das wirklich wichtige ist.

Ich glaube ja sogar, dass es im Advent schon immer genau darum geht.

Vor 2000 Jahren: Da sind auf der einen Seite die Mächtigen und das aktuelle politische Geschehen, der Aufreger des Tages und was sich sonst noch so ereignet.

Und auf der anderen Seite befindet sich ein Paar in der letzten Phase der Schwangerschaft und bekundet mit diesem Kind ihr Vertrauen in die Zukunft und auf Gott.

Was für mich wichtiger ist, das liegt eben auch an mir und meiner Entscheidung, damals genauso wie heute.

Ich zumindest hoffe, dass ich es schaffe, dass das weihnachtliche Kind zum Wichtigsten wird für mich in den nächsten vier Wochen.

Einen guten Advent wünscht
Ihr Pfarrer Dominic Leutgäb

Die neuesten Berichte
Auf unserer Seite Berichte gibt es noch viel mehr, z. B.