Gruppierungen

Die Kolpingsfamilie (KF) Neuburg ist überpfarreilich, also keiner Pfarrei zugeordnet.
In der Kolpingsfamilie sind Männer, Frauen und Familien beider Konfessionen willkommen.
Die Kolpingsfamilie ist in 20 Staaten der Erde vertreten und ist mit 600.000 Mitgliedern einer der größten Sozialverbände weltweit.
Der Gründer der Kolpingsfamilie Adolph Kolping wurde am 27. Oktober 1991 von Papst Johannes Paul II in Rom selig gesprochen.
Über Uns Wir, der Mitarbeiterkreis Neuburg St. Peter (kurz MAK), sind engagierte Jugendliche und junge Erwachsene aus unserer PfarreienGemeinschaft. Wir beteiligen uns seit über 30 Jahren aktiv am kirchlichen und sozialen Gemeindeleben. Der MAK bietet die verschiedensten Angebote für Kinder und Jugendliche, wie Ausflüge, Wochenenden, Gottesdienste, Zeltlager und vieles mehr. Jeder Teilnehmer, gleich welcher Konfession, ist herzlich eingeladen bei unseren Aktionen mitzumachen und eine Menge Spaß zu haben!
"Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen" Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) Neuburg setzt sich seit über 100 Jahren für die Verbesserung der Lebenssituation der Frauen ein. Unsere Schwerpunkte sind die Gleichberechtigung der Frauen und das soziale Engagement für Schwache, Bedürftige, Kranke, Senioren und Kinder. Durch das Jahr hindurch gestalten wir Monatsmessen, feiern Maiandachten, unternehmen Wallfahrten, begehen religiöse Bildungstage, schmücken den Blumenteppich zu Fronleichnam, organisieren Halbtages- und Tagesfahrten, mehrtägige Studienreisen sowie Vorträge zu aktuellen gesellschaftlichen und allgemein bildenden Themen.
Unsere Bücherei muss leider geschlossen bleiben. Unseren Bringdienst gibt es weiterhin.