Haus für Kinder St. Elisabeth: Der Umbau startet

14.09.2022 12:00 Uhr

(Wolfgang Böhm) Igel-, Hasen, Mäuse- und Froschgruppe. In diesen vier Gruppen betreuen 15 Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Praktikantinnen insgesamt 78 Kinder. In zwei Gruppen sind Kindergartenkinder, in der Mäuse- und Froschgruppe sind auch Krippenkinder unter drei Jahren.

Im März haben wir in das Haus für Kinder St. Elisabeth geschaut, weil der Neubau bezogen war. Der Spaziergang durch den Garten war um Sommer. Jetzt sind wir wieder drin, denn der Altbau wird saniert. Es geht darum mehr Platz zu schaffen und energetische Maßnahmen kommen dazu.

Kerstin und Isabell berichten von den Umzügen. Frau und man glauben nicht, wieviel Möbel, Ausstattung, Spielzeuge und Arbeitsmittel in einem Gruppenraum sind. "Aber wir haben die Umzüge vor unserem Urlaub rechtzeitg geschafft," berichtet Isabell und Kerstin ergänzt "den Urlaub hatten wir uns echt verdient." Am 01. September begann die Betreuung der Kinder nach der Sommerpause.

Es ist richtig praktisch, dass das Gemeindegebäude und das Kindergartengebäude in einem Haus untergebracht sind. So waren wenigsten die Wege kurz und alle Kinder bleiben zusammen.

Zwei Kindergartengruppen werden nach der Sanierung in den Altbau umziehen und eine dritte Gruppe kommt dazu. Wie heißt die denn dann?

(Bilder: Wolfgang Böhm)

 

Siehe auch

01.07.2022 19:00 Uhr "Ach Wolfgang, es ist einfach so herrlich hier bei uns!", schreibt Kerstin am Freitag.
17.03.2022 13:30 Uhr Die Hl. Elisabeth und Pfarrer Sebastian Kneipp begrüßen die Gäste im neuen Haus - jetzt noch nicht, aber bald.