Firmung 2021

Der traurige kleine Hund
Der traurige kleine Hund (Bild: Pixabay)

Liebe Firmlinge,
liebe Familien der Firmlinge,

wir haben so sehr darauf gehofft, dass sich die Corona-Lage nach Ostern entspannen würde. Doch jetzt ist es leider ganz anders gekommen. Aufgrund der hohen Fallzahlen in unserem Landkreis dürfen wir unsere geplanten Firmtreffen am kommenden Freitag und Samstag nicht durchführen.

Nach dieser unerfreulichen Entwicklung steht für uns nun auch generell in Frage, ob eine sinnvolle und ansprechende Firmvorbereitung in diesem Jahr überhaupt noch möglich sein wird. Nur digital können wir uns den Weg zur Firmung nicht recht vorstellen. Deshalb müssen wir sogar über eine Verschiebung der Firmung ins nächste Jahr nachdenken – so leid uns das tut.

Bitte gebt uns für unsere Überlegungen und Planungen noch etwas Zeit. Ihr werdet bis Anfang Mai weitere Informationen zur Firmung erhalten.

Wir bitten Dich also um Geduld.

So wünschen wir Dir und Deiner Familie weiterhin alles Gute, Gesundheit und starke Nerven.

Herbert Kohler Michaela Hertl
Pfarrer Pastoralassistentin

Alles Wissenswerte zur Firmung finden Sie auf der Seite der Katholischen Kirche Deutschlands.