Firmung 2020

Der Geist Gottes in
Gestalt einer Taube
(Bild: Wolfgang Böhm)

Liebe Firmlinge,

die Firmung kann nicht wie geplant Ende Mai stattfinden. Die Vorgabe der Diözese Augsburg lautet, dass bis mindestens Ende der Sommerferien alle Firmung aufgeschoben sind.

Wie und wann die Firmvorbereitung und auch die Firmung selber stattfinden, können wir momentan noch nicht sagen. Wir hoffen aber, dass es im Oktober/November dieses Jahres möglich sein wird.

In den kommenden Tagen wird ein Brief an alle Firmlinge verschickt. Sollte dieser bis zum 22. Mai nicht angekommen sein, bitte ich um Rückmeldung an Michaela.Hertl@bistum-augsburg.de.

Wir bitten um Eure Geduld und freuen uns, wenn wir Euch wieder persönlich treffen können.

Eure Michaela Hertl

13. März: Wir müssen einen extra Brief an die Firmbewerber im März 2020 veröffentlichen. Die Begründung steht auch im Brief.

Alles Wissenswerte zur Firmung finden Sie auf der Seite der Katholischen Kirche Deutschlands.