Pfarrgemeinderat

(von Rebecca Rein) Seit der Wahl am 25. Februar 2018 besteht der neue Rieder Pfarrgemeinderat aus sieben Mitgliedern.

Die meisten der Mitglieder sind komplette „Neulinge“ in Sachen Pfarrgemeinderat, somit verspricht die Zusammenarbeit untereinander und für die Pfarrei viele neue Ideen und Pläne.

Grundsätzlich kümmert sich der Pfarrgemeinderat um das Miteinander der Pfarrgemeinde im Glauben, durch die Planung von Meditationen, Andachten und Gestaltung von Gottesdiensten. Er unterstützt aber auch die große Ministrantenschar und die Jugendarbeit, z. B. die Rieder Orgelpfeifen, in der Gemeinde.

Da der Aspekt der Gemeinschaft nicht in den Hintergrund rücken darf, stehen selbstverständlich Feste wie das Weißwurstfrühstück am Patrozinium und das Pfarrfest weiterhin auf der Agenda.

(Bild: Pfarrei St. Georg, Ried)

Aktuelles

Tagesliturgie