Maria - Königin des Friedens am 15.08.2019

(red) Die Neuburger Rundschau und der Donaukurier berichteten zeitnah über unsere Lichterprozession vom Schlosshof zur Mariensäule am Karlsplatz.

In Neuburg brennen hunderte Lichter für Europa und Zu Ehren Marias und für ein geeintes Europa waren die Überschriften der lokalen Zeitungen am 16. August. Für die ausführliche Berichterstattung bedanken wir uns sehr herzlich.

Wir wollen Ihnen noch zwölf Bilder in einer Galerie zeigen: Impressionen von der Lichterprozession 2019. Schon das Bild auf der linken Seite zeigt die Neuerung aus diesem Jahr. Die Marienstatue war angestrahlt.

Die vielen Gläubigen an Mariä Himmelfahrt beweisen es. Die Menschen wollen dieses vereinte Europa. Die europäische Bürokratie mag ja manchmal schon übertreiben. Darüber lässt sich trefflich lamentieren. Lassen Sie uns lieber über den Nutzen reden, der uns durch offene Grenzen, eine Währung und einen Wirtschaftsraum geschenkt ist.

(Bilder: red)