St. Peter: Es geht noch weiter im November

(Wolfgang Böhm) Es geht flott weiter. Wir haben berichtet, dass der Bauabschnitt Langhaus westlicher Teil weitgehend abgeschlossen ist. Die Sanierung des Daches im Bereich Rundchor ist ebenfalls fertig. Sie war für nächstes Jahr geplant.

Die Arbeiten am östlichen Teil des Langhauses sind konstruktiv sehr schwierig und nur mit Notdach umzusetzen. Wegen des bevorstehenden Winters soll kein Risiko eingegangen werden. Die Ausführung war ohnehin für nächstes Jahr geplant.

Neben den Zimmerleuten arbeiten auch Maurer, Maler und Glaser an unserer Pfarrkirche. Man sieht sie meistens nicht. Es sei denn, sie sind mit dem Projektleiter beim Jour Fix unterwegs - auch hinter dem Netz versteckt - oder sie fahren mit dem Baulift zum nächsten Fenstersims. Unsere Bildergalerie St. Peter: Es geht noch weiter zeigt, was wir meinen.

Wir bleiben weiter an und auf der Baustelle.

(Bilder: Wolfgang Böhm)