Pastoralassistentin Nadja Aberham

Mein Name ist Nadja Aberham. Ich bin seit September 2017 in der PfarreienGemeinschaft.

Ich stamme aus Südtirol, wo ich am 20. Dezember 1987 geboren wurde und meine Kindheit und Jugend verbracht habe. Im Jahr 2006 machte ich meinen Abschluss am Realgymnasium Bozen.

Danach ging ich nach Innsbruck, wo ich anfangs Sprachen (Deutsch und Englisch) und später zusätzlich katholische Theologie studierte. In dieser Zeit begann ich mich mit verschiedenen Fragen des Glaubens zu beschäftigen, die mich seitdem begleiten.

Glauben verstehe ich als Prozess, als Weg zu und mit Gott, auf dem man immer wieder neu herausgefordert wird und sich immer wieder neu findet. Durch verschiedene Erfahrungen und Begegnungen während meines Studiums und im Gemeindeleben habe ich gemerkt, dass mich mein Weg in den kirchlichen Dienst führt. Ein zentrales Anliegen ist mir dabei die Begegnung mit und Begleitung von Menschen, die sich als Suchende auf den Weg machen.

Im Sommer 2016 führte mich mein Weg schließlich weiter von Innsbruck nach Bayern, wo ich in Gerolsbach eine neue Heimat gefunden habe. 2016/2017 absolvierte ich ein pastorales Jahr in der Pfarreiengemeinschaft Ehekirchen; dabei konnte ich unsere Diözese und das Dekanat Neuburg/Schrobenhausen näher kennenlernen.

Ich werde nun die Zeit meiner Ausbildung zur Pastoralreferentin hier in der PfarreienGemeinschaft verbringen und freue mich schon sehr auf die vielen Begegnungen und Erlebnisse, die mich hier erwarten.