Pfarrgemeinderat

(von Rebecca Rein) Der Pfarrgemeinderat in Ried besteht derzeit aus vier gewählten und einem berufenen Mitglied.

Wie in den meisten Pfarreien wirft die Pfarrgemeinderatswahl 2018 bereits ihre Schatten voraus. So wird auch in St. Georg das Möglichste versucht, um auch weiterhin einen Pfarrgemeinderat stellen zu können.

Der Pfarrgemeinderat kümmert sich um das Miteinander der Pfarrgemeinde im Glauben, durch die Planung von Meditationen, Mai-, Rosenkranz-, Kreuzweg- und Adventsandachten oder dem Emmausgang. Er unterstützt die große Ministrantenschar und die Jugendarbeit der Gemeinde. Aber auch die Organisation des Weißwurstfrühstücks und des Pfarrfestes stehen auf der Agenda.

(Bild: Pfarrei St. Georg, Ried)

Tagesliturgie