PfarreienGemeinschaft Neuburg St. Peter und Heilig Geist

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer HomePage!

„Lachen ist gesund“, heißt es. Wenn Lachen aber so gesund ist, warum geht es in unseren Kirchen dann oft so ernst zu? Dürfen wir in der Kirche überhaupt lachen?

Lange Zeit galt Christen das Lachen als Ausdruck fehlender Ernsthaftigkeit und Demut. In der Tat gibt es verschiedene Arten von Lachen. Es gibt ein befreites und freudiges Lachen, aber auch ein spöttisches oder zynisches Lachen. 
Ich denke, dass es für alles eine Zeit gibt, und dass ein ehrliches Lachen, das aus dem Herzen kommt, etwas Befreiendes hat. Ist nicht die christliche Botschaft vor allem eine Botschaft der Freude und Befreiung? In einer Welt voller Widersprüche ist da ein Gott, der uns über alles liebt.

Mein Lieblingsheiliger Philipp Neri, den man auch den „lachenden Heiligen“ nennt, hat einmal gesagt, dass Fröhlichkeit eine christliche Grundhaltung sei, die das Wachstum des Glaubens fördere und für die Gemeinschaft heilsam sei. In diesem Sinne darf auch in der Kirche gelacht werden.

Ich wünsche Ihnen eine fröhliche Faschingszeit,
Ihr Peter Frasch, Pastoralassistent
    
(Bild: Martha Gahbauer in pfarrbriefservice.de)

Pfarrbüro der PfarreienGemeinschaft

St. Peter und Hl. Geist Neuburg
Hirschenstraße C156 (Eingang Weinstraße)
86633 Neuburg
Telefon: 0 84 31 / 6 47 31 0
Telefax: 0 84 31 / 6 47 31 19
eMail: pg.stpeterundhlgeist.neuburg@bistum-augsburg.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Während der Ferien ist das Pfarrbüro täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr für Sie geöffnet.

Aktuelles

Tagesliturgie